Große Unsicherheit am Arlberg

Mitarbeiter aus Tirol in Gemeinden Lech und Klösterle von Politik überrumpelt.

Lech, Klösterle In den Arlberger Tourismusgemeinden Lech und Klösterle sorgen die Ankündigungen der Bundesregierung sowohl für Verwunderung als auch für Kopfschütteln. Immerhin stammen in Lech rund zehn und in Klösterle zwei Mitarbeiter aus dem benachbarten Tirol und pendeln fast zur Gänze Tag für T

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.