Per Radio bei den Gläubigen

Die Kirchen sind zwar offen, aber Gottesdienste gibt es keine. vn/steurer

Die Kirchen sind zwar offen, aber Gottesdienste gibt es keine. vn/steurer

feldkirch Nachdem derzeit keine öffentlichen Gottesdienste stattfinden dürfen, bringt die Kirche die Messen am Sonntag per Radio zu den Gläubigen. Am 31. Jänner kommt der Gottesdienst mit Dekan Paul Riedmann und Gemeindeleiterin Nora Bösch von 10 bis 11 Uhr aus der Pfarrkirche St. Martin in Dornbirn

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.