VN-Gast. Andreas Huss (56), Obmann (jeweils vom 1. Juli bis 31. Dezember) und Obmann-Stellvertreter (1. Jänner bis 30. Juni) der ÖGK

Kassa will Grippeimpfung organisieren

von Michael Prock
Auch die Heizölbestellung läuft jetzt über Wien, ärgert sich Huss.  VN/Paulitsch

Auch die Heizölbestellung läuft jetzt über Wien, ärgert sich Huss.  VN/Paulitsch

ÖGK-Obmann Huss ärgert sich über Grippeimpfchaos und Coronaimpfföderalismus.

Bregenz Andreas Huss sitzt für die Arbeitnehmer an der Spitze der österreichischen Gesundheitskassa ÖGK. Im VN-Interview spricht er über die Kassenfinanzen zu Coronazeiten, über den Rückgang bei Arztbesuchen und Krankenständen und über Heizöl.

 

Wie geht es der ÖGK finanziell?

Huss Die

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.