Impfstoffzulassung lässt Fragen offen

Nur acht Prozent der Studienteilnehmer waren bei AstraZeneca zwischen 56 und 69 Jahre alt, drei bis vier Prozent über 70.  REUTERS

Nur acht Prozent der Studienteilnehmer waren bei AstraZeneca zwischen 56 und 69 Jahre alt, drei bis vier Prozent über 70.  REUTERS

Verwendung für Über-65-Jährige wird erst geklärt.

Amsterdam Der Coronaimpfstoff von AstraZeneca darf nun auch in der Europäischen Union genutzt werden. Die Kommission folgte damit am Freitag der Empfehlung der Europäischen Arzneimittel-Agentur (EMA) einer bedingten Marktzulassung für Personen ab 18 Jahren – ohne Altersobergrenze. Die Behörde wies a

Artikel 20 von 171
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.