Dem Falken werden die Flügel gestutzt

Der Falken von hinten: „Wir hatten ordentliche Schäden an dem Haus, teilweise war es einsturzgefährdet“, sagt Anton Fink.  VN/HF

Der Falken von hinten: „Wir hatten ordentliche Schäden an dem Haus, teilweise war es einsturzgefährdet“, sagt Anton Fink.  VN/HF

Bregenz Die Partys im Bregenzer Ballhaus waren legendär. Nachdem das Kultlokal von der Bühne verschwand, wurde in den Räumlichkeiten hauptsächlich gezockt. Jetzt sind die Bagger am Zug. Das Gebäude, das auch unter dem Namen „Falken“ bekannt ist, wird derzeit abgerissen. „Es wird ein Wohn- und Geschä

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.