In Vorarlberg wurde bisher kein Impfstoff weggeschmissen

BRegenz Blieb schon einmal ein halbvolles Fläschchen Impfstoff übrig? „Bisher war kein Verwurf notwendig. Dies gilt es unter allen Umständen zu vermeiden“, verneint Regierungssprecher Florian Themessl-Huber diese Frage. Man rechne mit sechs Dosen pro Impfflasche. Bleibt etwas übrig, werde nach dem V

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.