Gekürzte Lieferung und Teilzulassung

Der Impfstoff von AstraZeneca könnte nur eine Teilzulassung erhalten und Über-65-Jähre damit nicht geimpft werden dürfen. AFP

Der Impfstoff von AstraZeneca könnte nur eine Teilzulassung erhalten und Über-65-Jähre damit nicht geimpft werden dürfen. AFP

AstraZeneca stellt Impfpläne der EU-Länder auf die Probe.

Wien Der Impfstoff von AstraZeneca sorgt für Ärger. Für heute, Freitag, wird zwar die Zulassung durch die Europäische Arzneimittelagentur (EMA) erwartet. Allerdings ist völlig unklar, welche Mengen der Pharmakonzern den EU-Ländern  liefert. Fest steht: Sie werden im ersten Quartal deutlich geringer

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.