Corona setzt Röhrenbau zeitlich unter Druck

Auf dieser Steinschlichtung in der Feldkircher Illschlucht sollen die ÖBB im März mit dem Einbau einer Weiche für ein Gleis starten.   VLK

Auf dieser Steinschlichtung in der Feldkircher Illschlucht sollen die ÖBB im März mit dem Einbau einer Weiche für ein Gleis starten.   VLK

Fortsetzung der Arbeiten für Feldkirchs Tunnelspinne im Verzug.

Feldkirch Fertiggestellt sein soll das rund 280 Millionen Euro teure Straßenbauprojekt bis 2030. Bis der Feldkircher Stadttunnel allerdings soweit ist, dürfte noch viel Wasser die Ill runterrinnen. Die Folgen der Pandemie werden jetzt jedoch auch im Zeitplan für die Arbeiten deutlich: Auf einer 80 M

Artikel 23 von 138
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.