FFP2 ja, Rücksicht nein

Ich halte die neuen Auflagen schon für sinnvoll. Ich leide selbst unter Asthma und trage sie, auch wenn es nicht immer einfach ist. Aber das alles muss endlich auch mal ein Ende finden. Es tut jeder nur was er will, wenige achten auf den notwendigen Abstand. Vorhin sah ich jemanden, der zum Zeitunglesen am Bahnhof die Maske runter nahm. Es fehlt den Menschen immer noch am Bewusstsein, dass wir aufeinander Rücksicht nehmen müssen. Corina Busca, 39, Bludenz

Ich halte die neuen Auflagen schon für sinnvoll. Ich leide selbst unter Asthma und trage sie, auch wenn es nicht immer einfach ist. Aber das alles muss endlich auch mal ein Ende finden. Es tut jeder nur was er will, wenige achten auf den notwendigen Abstand. Vorhin sah ich jemanden, der zum Zeitunglesen am Bahnhof die Maske runter nahm. Es fehlt den Menschen immer noch am Bewusstsein, dass wir aufeinander Rücksicht nehmen müssen. Corina Busca, 39, Bludenz

Während manche die Maske nicht tragen, klagen Händler über Eigensinn und Gier.

Schwarzach Montag ist Markttag in Bludenz. Drei Stände bieten Gemüse und Reis an. Ein Mann in Begleitung eines Jugendlichen steuern auf einen Stand zu, sie kauft kiloweise Äpfel. Die vorgeschriebene FFP2-Maske trägt von beiden dabei nur der Jugendliche. „Je älter, desto schlimmer steht es ums Masket

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.