Zulassung entscheidet über den Impfplan

Mit AstraZeneca könnte die Impfung über 65-Jähriger Ende März abgeschlossen sein.

WIEN Wird der Impfstoff von AstraZeneca zugelassen, möchte die Bundesregierung alle über 65-Jährigen in Österreich, die geimpft werden wollen, bis Ende März geimpft haben. Das war aus dem Bundeskanzleramt zu erfahren. Alleine im ersten Quartal würden zwei Millionen Impfdosen von AstraZeneca erwartet

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.