Gesperrte Radwege, Gefahren im Wald und Absage des Marktes

Ganz in Weiß und mit Turban, so präsentiert sich St. Nepomuk im Herzen der Bludenzer Altstadt angesichts der enormen Schneemassen der letzten Tage.  Stadt

Ganz in Weiß und mit Turban, so präsentiert sich St. Nepomuk im Herzen der Bludenzer Altstadt angesichts der enormen Schneemassen der letzten Tage.  Stadt

Bludenz Seit zwei Tagen ist die Schneeräum-Mannschaft der Stadt Bludenz beinahe rund um die Uhr im Einsatz, um Straßen und Gehwege freizuhalten. Die rund 20 Mitarbeiter des städtischen Bauhofs versuchen mit zwei Lkw, zwei Traktoren, einem Kleintraktor und drei Gehsteigräumgeräten der Schneemassen He

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.