Heimpersonal bei ­Impfung zögerlich

Das Pflegeheim in Höchst war eines der ersten in Vorarlberg, in dem der Coronaimpfstoff zur Anwendung kam. vlk/serra

Das Pflegeheim in Höchst war eines der ersten in Vorarlberg, in dem der Coronaimpfstoff zur Anwendung kam. vlk/serra

Nur 30 Prozent haben sich bislang für eine Impfung entschieden.

Bregenz Mit Testen und Impfen raus aus der Pandemie: Die immer dringlicher vorgetragenen Appelle des Landes scheinen genau bei jenen auf taube Ohren zu stoßen, bei denen es am wenigsten zu erwarten wäre, nämlich beim Personal in den Pflegeheimen. Laut Soziallandesrätin Katharina Wiesflecker beträgt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.