Wetterextreme verstärken sich

Klimawandel: Auch das vergangene Jahr war zu warm. Aber nicht in allen Monaten.

SCHWARZACH Einzelne Jahre ergeben noch keinen Trend. Insofern muss man vorsichtig sein, von ihnen auf den Klimawandel zu schließen. 2020 gliedere sich jedoch in eine Reihe ein, wie Simon Hölzl von der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) in Innsbruck erklärt: „Ein Jahr nach dem ande

Artikel 37 von 130
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.