Damals Diese Woche vor . . .

. . . 15 Jahre fusionierten die beiden Vorarlberger Traditionsunternehmen Haberkorn und Ulmer. Ihr Vorteil ist die international herausragende Sortimentsbreite. Damit entstand Österreichs führendes Unternehmen im technischen Handel und europaweit die Nummer 5.

. . . kaufte der Tourismusunternehmer Walter Klaus den Lochauer Landgasthof „Haggen“ und pachtete die Fußacher Werft.

. . . 20 Jahren übernahm der Vorarlberger Oberstleutnant Ernst Konzett für ein Jahr das Kommando über die österreichischen Kosovo-Friedenstruppen. Er sorgte dort mit der Task Force Dulje für Frieden und Sicherheit. Später wurde Konzett Militärkommandant von Vorarlberg.

. . . 50 Jahren stürzte beim Blindlandeanflug auf Zürich-Kloten eine bulgarische Iljuschin 18 ab. Es gab 45 Tote.

. . . wurde auf dem Hochjoch bei Schruns das neue Bergrestaurant Kapell, eines der größten im Alpenraum, eingeweiht.

. . . 70 Jahren trat die UNO-Konvention über die Verhütung und Bestrafung des Völkermordes in Kraft. Die Völkermord-Definition ist in die Statuten Internationaler Strafgerichtshöfe übernommen worden. Mit dem am 2. September 1998 im Zusammenhang mit dem Völkermord in Ruanda ergangenen Urteil wurde der Straftatbestand erstmals praktisch angewendet.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.