Vorarlberg impft zügig

Impfstart an Krankenhäusern: Intensiv-Koordinator Wolfgang List in Anlehnung an die Impf-Faust von Christoph Wenisch, Covidstation-Leiter im Klinikum Favoriten.

Impfstart an Krankenhäusern: Intensiv-Koordinator Wolfgang List in Anlehnung an die Impf-Faust von Christoph Wenisch, Covidstation-Leiter im Klinikum Favoriten.

Zehn Prozent der bislang bestellten Impfdosen gehen ins westlichste Bundesland.

Bregenz Die Kritik der vergangenen Tage an der schleppenden Umsetzung der Coronaimpfung hat Bewegung in die Sache gebracht. Nun soll sofort und nicht erst, wie ursprünglich geplant, ab 12. Jänner breitflächig geimpft werden. Vorarlberg ist diesbezüglich jetzt schon auf der Überholspur. So haben 40 d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.