VN-Interview. Martin Weiss (58), Österreichischer Botschafter in den USA

„Donald Trump hat sein Erbe massiv beschädigt“

Martin Weiss ist seit November 2019 Botschafter in Washington. APA

Martin Weiss ist seit November 2019 Botschafter in Washington. APA

Was in Washington passiert ist, überschreite jede rote Linie, sagt Österreichs Botschafter Weiss.

Wien US-Präsident Donald Trump trage eine Teilschuld an den Vorkommnissen in Washington, sagt Martin Weiss, österreichischer Botschafter in Washington. „Wenn man laufend eskaliert, hat das irgendwann einmal Konsequenzen“, sagt er im VN-Gespräch. 

 

Was haben Sie sich gedacht, als Sie zum erst

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.