Land will Jugendorganisationen finanziell nicht im Stich lassen

Bregenz Die heimischen Jugendorganisationen werden weiter finanziell unterstützt. Bei der Förderhöhe hat es im Vorjahr keine Kürzungen gegeben, weiterhin werden 440.000 Euro ausbezahlt. „Es ist uns ein großes Anliegen, dem Jugend-Engagement im Land weiterhin tatkräftig unter die Arme zu greifen“, be

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.