Auf einsamen Winterpfaden unterwegs

Auf einsamen Winterpfaden bewegt sich Maria aus Dornbirn bei ihrer Schneeschuhwanderung vom Kristberg im Silbertal auf das knapp 2000 Meter hoch gelegene Muttjöchli. Keine Menschenseele weit und breit, das macht pure Erholung möglich. Außerdem wandert es sich abseits des Nebels besser. Sonnenschein

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.