Todesfall nicht wegen Coronaimpfung

luzern Bei einem Todesfall einer gegen Covid-19 geimpften Person im Kanton Luzern ist laut Schweizerischem Heilmittelinstitut Swissmedic kein Zusammenhang mit der Impfung ersichtlich. Das hätten Abklärungen der kantonalen Gesundheitsbehörden und Swissmedic ergeben. „Weder die Krankengeschichte noch

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.