Kurzes Aufatmen für die Gemeinden

Das Finanzministerium sagt zusätzliche Hilfen zu. Langfristig wirken diese aber nicht.

Rankweil Freibäder, Büchereien, ausgedehnte Kinderbetreuungszeiten, Förderungen für Feuerwehr, Sport- und Kulturvereine: All das kann auf dem Spiel stehen, wenn einer Gemeinde das Geld ausgeht. Laut Zentrum für Verwaltungsforschung (KDZ) wären im kommenden Jahr 60 Prozent der Kommunen zumindest in m

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.