Klares Jein zum Plastikpfand

Ministerin Gewessler will das Pfand auf Einwegplastikflaschen durchsetzen. APA

Ministerin Gewessler will das Pfand auf Einwegplastikflaschen durchsetzen. APA

Ein Pfandsystem auf Einwegplastikflaschen ist laut Umweltministerin Gewessler alternativlos. Die ÖVP will das nicht.

Wien Es gibt keine Alternative zur Einführung eines Pfandsystems für Einwegplastikflaschen. So viel steht für Umweltministerin Leonore Gewessler (Grüne) fest. Das verdeutlicht sie in einer Anfragebeantwortung an den FPÖ-Abgeordneten Walter Rauch. Die Wirtschaftskammer und der Koalitionspartner sind

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.