Bombardier bleibt bei Talent 3 zuversichtlich

Die Zusammenarbeit zwischen ÖBB, Bund, Land und Bombardier droht zu scheitern.  ÖBB

Die Zusammenarbeit zwischen ÖBB, Bund, Land und Bombardier droht zu scheitern.  ÖBB

Schwarzach Eigentlich hätten 21 neue Talent-3-Garnituren des Zugherstellers Bombardier seit Mitte 2019 auf Vorarlbergs Schienen verkehren sollen. Mehr als ein Zug im Probebetrieb ist es bisher nicht. Die ÖBB suchen Alternativen, falls es weitere Verzögerungen gibt, die Ausschreibung ist seit Freitag

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.