Die Geschichte des Landes in Bildern. Klassische Wirtshausnamen – Teil 22

Gasthaus „Frohe Aussicht“

von Simone Drechsel
Im Gasthaus „Frohe Aussicht“ in Lutzenreuthe fand am 7. 5. 1906 eine Versteigerung von landwirtschaftlichen Gerätschaften und Tieren statt. Das Gasthaus selber konnte auch erworben werden.

Im Gasthaus „Frohe Aussicht“ in Lutzenreuthe fand am
7. 5. 1906 eine Versteigerung von landwirtschaftlichen Gerätschaften und Tieren statt. Das Gasthaus selber konnte auch erworben werden.

Ein- und Aussichten der gepflegten Gastlichkeit.

Bregenz Wenn wir den Namen Gasthaus „Zur frohen Aussicht“ hören bzw. lesen, dann haben wir gleich ein Bild vor unserem inneren Auge. Ein gemütliches Ausflugsrestaurant, etwas höher und ein wenig abseits gelegen, mit einer großen Sonnenterrasse, damit der weitreichende Ausblick auch ungestört genosse

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.