Erfahrungsaustausch und Infos für Reiselustige

Dornbirn Am 14. Dezember bietet das aha eine Online-Infostunde zum Freiwilligendienst des Europäischen Solidaritätskorps (ESK) an. Stephanie Sieber vom aha beantwortet Fragen rund um Ablauf, Einsatzmöglichkeiten und Kosten. Julian Schedler erzählt von seinen Erfahrungen während des ESK-Freiwilligend

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.