Kommentar

Gerold Riedmann

Der unsichtbare Tod

Die Lawinenkatastrophe von 1954 forderte in Vorarlberg 120 Todesopfer. Gedenktafeln im Großwalsertal und anderswo erinnern an den Verlust so vieler Leben durch den Weißen Tod.

Corona hat bislang in Vorarlberg 152 Menschenleben gefordert, allein 133 davon in den letzten Wochen in der zweiten Welle. Ge

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.