Schulsanierungen müssen warten, ­Rappenlochbrücke wird gebaut

Eine weitere Felssprengung ist in der Rappenlochschlucht nötig, ehe eine neue Brücke geplant werden kann.  VN/Steurer

Eine weitere Felssprengung ist in der Rappenlochschlucht nötig, ehe eine neue Brücke geplant werden kann.  VN/Steurer

Andrea Kaufmann stellt schwieriges Budget 2021 vor.

Dornbirn Die Coronakrise, die Explosion der Ausweichschule und der Felssturz in der Rappenlochschlucht – gleich drei außergewöhnliche Ereignisse machen sich im Budgetvorschlag der Stadt Dornbirn für 2021 bemerkbar, den Bürgermeisterin Andrea Kaufmann am Mittwoch im Rathaus vorstellte, ehe die Stadtv

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.