Im Einsatz für Kinder in Schwierigkeiten

Carina Pollhammer (l.), Martin Rein (r.) und Manfred Schönborn (2.v.r.) übergaben die Spende an Hubert Löffler und Conny Amann.  Spar

Carina Pollhammer (l.), Martin Rein (r.) und Manfred Schönborn (2.v.r.) übergaben die Spende an Hubert Löffler und Conny Amann.  Spar

Spar und Ölz spenden über 11.000 Euro an das „Netz für Kinder“.

Dornbirn Drei Monate lang konnten Spar-, Eurospar- und Interspar-Kunden durch den Kauf von ausgewählten Ölz-Produkten Gutes tun und Gutes einkaufen. Am Ende kamen durch die Aktion 11.280 Euro zusammen, die der Meisterbäcker und der Lebensmittelhändler dieser Tage an die Vorarlberger Hilfsorganisation „Netz für Kinder“ übergaben. „Der große Dank gilt unseren treuen Kundinnen und Kunden. Sie haben wieder einmal Herz bewiesen“, freut sich Carina Pollhammer, Geschäftsführerin von Spar Vorarlberg.

Das Netz für Kinder fängt auf, federt ab und fördert Kinder in Vorarlberg, damit aus Kindern in Schwierigkeiten glückliche Erwachsene werden. Der Spendenbetrag soll laut Spar dazu beitragen, dass diese Kinder ein Stück Normalität bekommen, mithilfe von sozialpädagogischen Kindergruppen, mit Unterstützung von ehrenamtlichen Mitarbeitern sowie mit dem Projekt „talENTE.mobil“ und dem neuen Projekt der „talENTE.schmiede“.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.