Die Geschichte des Landes in Bildern. Klassische Wirtshausnamen – Teil 21

Gasthaus „Edelweiß“

von Simone Drechsel
Am 13. 6. 1924 verkündete Johann Mathis die Übernahme und Neueröffnung des Gasthauses Edelweiß in Dornbirn Ebnit. Für die Gäste stünden täglich 100 Liter Milch zur Verfügung.  Sammlung Risch-Lau; Ansichtskartensammlung; Vorarlberger Landesbibliothek

Am 13. 6. 1924 verkündete Johann Mathis die Übernahme und Neueröffnung des Gasthauses Edelweiß in Dornbirn Ebnit. Für die Gäste stünden täglich 100 Liter Milch zur Verfügung.
 Sammlung Risch-Lau; Ansichtskartensammlung; Vorarlberger Landesbibliothek

Eine Blume von Bedeutung.

Bregenz Das Edelweiß erhielt seine Symbolik „Mut, Tapferkeit und Liebe“ mit dem beginnenden Alpentourismus im 19. Jahrhundert. Da die Blume in unzugänglichen, gefährlichen Lagen wächst, brauchten ihre Sammler Geschicklichkeit und Mut.

So war sie auch ein besonderes Geschenk, ein Liebesbeweis. Sie ist

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.