Jassen in Vorarlberg

Was ist ein „Slalom“?

Beim „Slalom“, auch „Hoch–Tief“, wird von Stich zu Stich zwischen Bock- und Geißspiel gewechselt. Der Spieler, der einen Slalom angesagt hat, muss spätestens mit dem Auswerfen der ersten Karte bekannt geben, ob diese als Bock- oder als Geißkarte zu werten ist. Die Schweizer sprechen von Obenabe (Boc

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.