Ruf nach Kinderschutzkonzepten

Auch Vorarlberg in einem EU-finanzierten Projekt vertreten.

Feldkirch, Wien „Safe Places“ nennt sich ein EU-Projekt, in dessen Rahmen die Verankerung von Kinderschutzkonzepten in allen Bereichen des Lebens vorangetrieben werden soll. Bei einer Pressekonferenz am Freitag betonten Expertinnen und Experten die Notwendigkeit einer flächendeckenden gesetzlichen V

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.