Land stockt die ­Intensivbetten auf

Kontakt auch mit Spitälern im grenznahen deutschen Raum aufgenommen.

Bregenz Appelle fruchten nicht, deshalb sollen es jetzt Zahlen richten, und die sehen im Zusammenspiel von Corona und Krankenhäusern nicht besonders gut aus. Aktuell werden 177 Covid-19-Patienten stationär behandelt, 30 davon intensivmedizinisch. Allein am Montag wurden sechs Neuerkrankte in die Spi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.