FP-Bitschi: „LR Rauch treibt falsches Spiel“

Bregenz FP-Landeschef Christof Bitschi sieht in Äußerungen von Landesrat Johannes Rauch (Grüne) zur Terrorismusbekämpfung ein bewusstes Ablenkungsmanöver von der Untätigkeit der Bundesregierung. Rauch hatte in einem Interview Kritik an der Volkspartei geübt. „Die schwarz-grüne Regierung hätte genüge

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.