Phase des Annehmens

Theresa Perauer versucht, dem Tod ihres Sohnes Sinn zu geben. VN/Hämmerle

Theresa Perauer versucht, dem Tod ihres Sohnes Sinn zu geben. VN/Hämmerle

Wie Theresia Perauer den Mord an ihrem Sohn Michael verarbeitet.

Bregenz Bald jährt es sich zum zweiten Mal, dass der damals 21-jährige Michael Perauer in Innsbruck von einem geisteskranken Afghanen brutal ermordet wurde. Ein Ereignis, das nicht nur Vorarlberg erschütterte, sondern viele Menschen darüber hinaus. Eltern, Schwester und andere Verwandte wollten Mich

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.