VN-Interview. Mouhanad Khorchide (49), Soziologe, Islamwissenschafter und Religionspädagoge

Der Westen als Feindbild

Die Tewhid-Moschee in Wien/Meidling wurde nach dem Anschlag geschlossen.  APA

Die Tewhid-Moschee in Wien/Meidling wurde nach dem Anschlag geschlossen.  APA

Islamwissenschafter Khorchide über die Taktik des politischen Islams.

Wien Hass auf den Westen prägt den politischen Islam, auch in Österreich, wie Theologe Mouhanad Khorchide im VN-Interview erklärt. Er spricht über salafistische Moscheen, über die Instrumentalisierung des Islams für Politik und erläutert, welche Lehren aus dem Terroranschlag in Wien gezogen werden s

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.