Radikale Moscheen geschlossen

Zwei Einrichtungen betroffen. Problematische Moschee in Nofels längst zu.

Wien Zwei Moscheen in Wien sind geschlossen werden. Der Wiener Attentäter dürfte sich dort mehrfach aufgehalten und radikalisiert haben, berichtet Kultusministerin Susanne Raab (ÖVP). Sie zieht die Konsequenzen. Politikwissenschafter und Extremismusexperte Thomas Schmidinger sieht darin eine Gratwan

Artikel 20 von 163
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.