Schulschließungen sollen begrenzt bleiben

Ihr sei der Nutzen unklar, sagt Schöbi Fink zum Vorschlag längerer Ferien. VN

Ihr sei der Nutzen unklar, sagt Schöbi Fink zum Vorschlag längerer Ferien. VN

Bregenz Die Gerüchte wollen nicht verstummen, dass angesichts der bundesweit explodierenden Infektionszahlen den Schulen im Land die Totalschließung droht. „Wir haben davon nichts gehört und auch von offiziellen Stellen keine diesbezüglichen Informationen erhalten“, kommentiert die Vorarlberger Schu

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.