Gähnende Leere statt Hochbetrieb in den Fitnessstudios

Lea ist wie alle ihre Kolleginnen und Kollegen zum Müßiggang verdammt. Im Fitnessstudio Branner stehen die Geräte ungenutzt im Raum.

Lea ist wie alle ihre Kolleginnen und Kollegen zum Müßiggang verdammt. Im Fitnessstudio Branner stehen die Geräte ungenutzt im Raum.

Auch bei Branner in Rankweil wird geschmollt statt geschwitzt. Bereits zum zweiten Mal.

Rankweil Sarah Branner (35) lässt sich ihre Fröhlichkeit nicht nehmen. „Es nützt ja nichts. Wir müssen das akzeptieren“, schmunzelt die Unternehmerin. Ihre Schwester Patrizia, mit der sie den Laden im dreistöckigen Fitnesstempel schmeißt kann den Humor nicht teilen. „Ich verstehe nicht ganz, warum w

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.