Kommentar

Gerold Riedmann

Wiener Herz

Nichts anderes als ein feiger Mörder. Kein heiliger Kämpfer, einfach ein Oaschloch, wie ihm ein Passant hinterherbrüllte.

Wir gönnen ihm hier keine journalistische Bühne, kürzen seinen Namen ab, zeigen sein Bild nicht – obwohl diese Informationen natürlich alle vorliegen.

Es geht nun nicht mehr um den

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.