„Wir sind total am Ende“

Adolf Lauenburger mit zwei seiner sibirischen Kamele. Das Futter wird langsam knapp.  VN/Steurer

Adolf Lauenburger mit zwei seiner sibirischen Kamele. Das Futter wird langsam knapp.  VN/Steurer

Zirkusfamilie, die im März im Land gestrandet ist, hofft auf Hilfe.

Bregenz Die Pechsträhne von Adolf Lauenburger und seiner Familie will offenbar nicht abreißen. Erst wurde der Classic Circus Berlin von einem kranken Lustenauer Pferd gestoppt, dann von Corona (die VN berichteten). Nach den vielen schwierigen Monaten ohne Auftritte hätte es für die Artistenfamilie j

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.