VN-Interview. Gerald Knaus (50), Migrationsforscher, Mitbegründer und Vorsitzender der European Stability Initiative (ESI)

„Sinnbild eines Scheiterns“

von Magdalena Raos
Im VN-Interview via Zoom spricht Gerald Knaus über seine Vorschläge für eine humane Asylpolitik.

Im VN-Interview via Zoom spricht Gerald Knaus über seine Vorschläge für eine humane Asylpolitik.

Migrationsexperte Knaus über die Situation an den EU-Außengrenzen.

dornbirn Gerald Knaus, Vorsitzender der Denkfabrik Europäische Stabilitätsinitiative, gilt als Architekt des Flüchtlingsabkommens mit der Türkei. Kürzlich hat der Experte das Buch „Welche Grenzen brauchen wir?“ veröffentlicht.

 

Steht das abgebrannte Lager Moria für eine gescheiterte europäis

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.