Bregenzer Kirchstraße bleibt vorerst Fußgängerzone

Die Stadt Bregenz verlängert das Pilotprojekt in der Kirchstraße.  Stadt

Die Stadt Bregenz verlängert das Pilotprojekt in der Kirchstraße.  Stadt

Bregenz Anfang Juli wurden Teile der Kirchstraße und der Römerstraße in Bregenz im Rahmen eines Pilotprojekts zur temporären Fußgängerzone erklärt. Für die Autofahrer und Co. bedeutet das: Der Verkehr wird jeweils von Freitag, 11 Uhr, bis Samstag, 24 Uhr, aus diesem Bereich der Innenstadt verbannt.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.