Bayern begrenzt auch die Kontakte im Privatbereich

Maximal zehn Personen dürfen zusammenkommen. Söder sieht „dramatische Entwicklungen“.

SCHWARZACH Verglichen mit den Zahlen in Vorarlberg und in der Ostschweiz wirken die bayerischen klein. Doch das ist relativ. Nach dem Landkreis Oberallgäu ist gestern auch Lindau in den „dunkelroten“ Bereich der dortigen Corona-Ampel gerutscht: Laut Robert-Koch-Institut belief sich der Zuwachs bestä

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.