VN-Interview. SeneCura-Pflegeheimleiter Daniel Siegl (41) über Herausforderungen in Coronazeiten

„Niemand soll einsam sein“

Daniel Siegl und sein Team manövrieren das Pflegeheim gut durch die Krise. bi

Daniel Siegl und sein Team manövrieren das Pflegeheim gut durch die Krise. bi

Unter schwierigen Bedingungen Ruhe und Sicherheit vermitteln.

BLUDENZ Als im März wegen Corona der erste Lockdown erfolgte, war das für alle eine neue Erfahrung. Besonders gefordert waren Pflege- und Sozialzentren, um den Schutz von Bewohnern und Mitarbeitern zu sichern. Daniel Siegl vom Sozialzentrum SeneCura in Bludenz sieht derzeit keine Notwendigkeit, das

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.