VN-Interview. Michael Lederer (37), Leiter "Büro für Engagement und Beteiligung"

„Bürgerbeteiligung muss wirklich gewollt sein“

von Michael Prock
Lederer ist seit 2008 im ehemaligen Büro für Zukunftsfragen.  VN/Paulitsch

Lederer ist seit 2008 im ehemaligen Büro für Zukunftsfragen.  VN/Paulitsch

Michael Lederer über Beteiligung in der Coronakrise.

Bregenz Bürgerbeteiligung und Vereinsleben sind in Zeiten der sozialen Distanz auf eine harte Probe gestellt. Michael Lederer ist im Landhaus für solche Themen zuständig. In der VN-Woche spricht er über diese Themen sowie über Bürgerräte, Raumplanung und vieles mehr.

 

Wie geht es den Vereinen in der

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.