Kirchenchorcluster beschäftigt Frastanz

Gesangsproben in Coronazeiten können ins Auge gehen.

Frastanz Im Sommer dieses Jahre wurde in einem Arbeiterwohnheim in Frastanz ein Coronacluster entdeckt. Jetzt hat das Virus offenbar Mitglieder des örtlichen Kirchenchores heimgesucht. Der Leiter des Chores in Frastanz wurde jedenfalls positiv getestet und befindet sich so wie mehrere Gesangskollege

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.