Gewessler schielt bei Strafen in die Schweiz

Verkehrsministerin will schärfer gegen Raser vorgehen.

Wien Es gibt Autofahrer, die mit 114 km/h durchs Ortsgebiet rasen, zum Beispiel Ende August in Rankweil. In so einem Fall droht eine Verwaltungsstrafe von bis zu 2180 Euro. Der Führerschein kann für bis zu zwei Wochen oder bei Wiederholungstätern auch länger entzogen werden. Im Vergleich zur Schweiz

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.