Neue Wohnhäuser statt „Sprützohuus“

Lustenau Auf dem Grundstück des ehemaligen Lustenauer Feuerwehrhauses errichtet die Vogewosi zwei Gebäude mit 34 geförderten Wohnungen und einem Geschäftslokal. Die neue Anlage ist kein einzelner großer Kubus, sondern ein Ensemble mit einem neuen Fuß- und Radweg und großzügigem Freiraum mit Bushalte

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.