Erster Ausbau der Arlbergstrecke

Auf der Arlbergstrecke ist eine "Fahrplanstabilisierung" geplant. OEBB

Auf der Arlbergstrecke ist eine "Fahrplanstabilisierung" geplant. OEBB

ÖBB-Rahmenplan sieht bis 2026 Investitionen von 427 Millionen Euro in Vorarlberg vor.

Wien Eine sehr freudige Ministerin Leonore Gewessler (Grüne) stand am Freitag neben einem besonders glücklichen ÖBB-Chef Andreas Matthä. Denn es wird investiert wie noch nie. 17,5 Milliarden Euro fließen laut ÖBB-Rahmenplan von 2021 bis 2026 in den Ausbau von Bahnhöfen, Bahnstrecken und Lärmschutzwä

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.