Corona überschwemmt die Schulen

von Klaus Hämmerle
Digitaler Fernunterricht, so wie im Frühjahr unter anderem an der HAK in Feldkirch praktiziert, ist auch in Vorarlberg nicht mehr ganz auszuschließen.   VN/Paulitsch

Digitaler Fernunterricht, so wie im Frühjahr unter anderem an der HAK in Feldkirch praktiziert, ist auch in Vorarlberg nicht mehr ganz auszuschließen.   VN/Paulitsch

Laut Bildungsdirektion sind aktuell 22 Klassen an 13 Schulen in Quarantäne. Betroffen vor allem die Oberstufe.

Bregenz Corona macht auch vor den heimischen Schulen nicht halt. Im Gegenteil. Das Virus fühlt sich in den Schulstuben so wohl wie überall anders auch, wo Menschen zusammenkommen. Aktuell sind 22 Klassen und circa 500 Schüler aus 13 Schulen in Quarantäne. Nicht eingerechnet sind jene Lehrer und Schü

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.