Neos stellen Kaserne in Frage

Neos: Standort Bregenz (Bild) sollte mit Bludesch zusammengezogen werden. Land

Neos: Standort Bregenz (Bild) sollte mit Bludesch zusammengezogen werden. Land

Zusammenlegung laut Reformplänen ausgeschlossen.

Wien Das Bundesheer könnte das Geld woanders besser brauchen als bei der Renovierung des alten Rossstalls auf dem Areal der Bilgeri-Kaserne in Bregenz, meint Neos-Mandatar Gerald Loacker: „Wir sollten überlegen, warum man es nicht auf den Standort in Bludesch zusammenzieht.“ Das würde unter anderem

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.